Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

Wir verwenden Cookies, um diese Internetseite zu optimieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zudem enthält unsere Cookies-Richtlinie Informationen, wie Sie durch die Änderung Ihrer Einstellungen Cookies entfernen können.

Umgang mit Verletzungen

Meldung von Verletzungen

Die Vereine sollten Aufzeichnungen über alle zugezogenen Verletzungen führen. So lassen sich ggf. Muster und häufige Verletzungen ausmachen und geeignete präventive Maßnahmen ergreifen. Zudem liegen so Aufzeichnungen im Fall von späteren Rückfragen oder Beschwerden vor.

Gelten in bestimmten Regionen/Provinzen oder bei bestimmten Verbänden Meldesysteme für Verletzungen, ist es wichtig, diese zu beachten. Diese Form der Informationsübermittlung hilft bei der Vermittlung von Richtlinien und Schulungen über das Wohlergehen der Spieler, wie Rugby Ready.

Das World-Rugby-Unfallberichtsformular lässt sich hier herunterladen: rugbyready.worldrugby.org/de/downloads

Haftungsausschluss

Die in diesem World-Rugby-Rugby-Ready-Produkt aufgeführten Angaben zum Umgang mit Verletzungen sollen als unterstützendes Werkzeug bei der Behandlung und dem richtigen Umgang mit verletzten Spielern dienen. Sie sind kein Ersatz für die Vorteile, die sich durch entsprechend qualifiziertes medizinisches Personal zur Behandlung von Verletzungen ergeben. World Rugby (einschließlich seiner operativen Einheit, World Rugby Limited sowie anderer verbundener Unternehmen) übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Fahrlässigkeit oder anderweitige Vorkommnisse in Bezug auf die Behandlung, die Versorgung oder den Umgang mit verletzten Spielern.